oberer quai quai du haut  38
2503 biel    bienne

t + 41 79 510 16 44
    facebook

manette fusenig

people

manette fusenig 2

gesichter

wo sie hinkommt, sucht sie. landschaften, die in den gesichtern eingeschrieben sind. manette fusenig zeichnet die menschen, wo immer sie sie trifft.

diesmal in biel, wo sie zu hause ist. sie bat ihre nachbarn, freunde, bekannte, ihr eine halbe stunde gegenüber zu sitzen. man gibt etwas von sich her, wenn man sich so genau anschauen lässt. der blick und der stift der künstlerin zeichnen ein fremdbild, das nicht zwingend mit dem eigenbild übereinstimmt. ist das mein ebenbild? bin ich das? ich sehe mich so seltsam an. es ist das gesicht einer mir nahe bekannten fremden person. porträtieren ist ein abenteuer, für beide,  malerin und modell.

in cafés, gärten, an arbeitsplätzen, in wohnzimmern und im atelier wuchs eine vielköpfige sammlung. sie ist ein reigen vieler gesichter, alt und jung, einheimisch und zugezogen, beharrliche schweiger und unbeschwerte redebrunnen. luxemburgerinnen oder holländer, eriträer oder seeländerinen, der mann aus syrien oder die frau aus dem oberland: wir sind alle bielerinnen.

die 100 gesichter werden mit dem filzstift rasch, genau und radikal in ein grosses heft skizziert, es entsteht das buch der gesichter. ein taschenbuch präsentiert sie verkleinert, es trägt den titel facebook. facebook wird noch dicker werden, denn der künstlerin vergeht die lust aufs gegenüber nicht!

(photographien copyright regula walther, tiziana de sylvestro und daniela lüscher)

manette fusenig loderer stammt aus luxemburg, lebt seit über 40 jahren in der schweiz, war lehrerin für bildnerisches gestalten, zuletzt am gymnasium strandboden, und ist heute freischaffende künstlerin.  

www.manettefusenig.ch

(photographien copyright regula walther und daniela lüscher)